Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online

   

Suchen  

   

Unsere vergangenen Veranstaltungen


 


28. Oktober 2018, 19:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer

Der Pogrom vom 9. / 10. November 1938 im fränkisch-schwäbischen Raum

Vortrag von Werner Eisenschink. Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer
Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer


28. Oktober 2018, 14:00 Uhr

Burg Niederhaus, Hürnheim

Zum Todestag des Friedrich von Hürnheim am 29. Oktober 1268

Dr. Christoph Metzger erinnert auf der Burg Niederhaus an Friedrich von Hürnheim, der mit Konradin, dem letzten Hohenstaufer, nach der Niederlage gegen Karl von Anjou am 29. Oktober 1268 auf dem Marktplatz von Neapel enthauptet wurde. Ausweichraum bei schlechtem Wetter wird kurzfristig bekannt gegeben.
Burg Niederhaus, Hürnheim


11. Oktober 2018, 19:00 Uhr

Themen-Stammtisch in Nördlingen

Archäologie und Ehrenamt im Ries – Beiträge zur Erforschung einer einmaligen Kulturlandschaft

Ehrenamtliches Engagement in der Bodendenkmalpflege hat im Ries eine lange Tradition. Besonders durch die systematischen, flächendeckenden Flurbegehungen, aber auch in weiteren Aufgabenfeldern sind örtliche Heimatforscher wichtige Partner für Archäologie und staatliche Denkmalpflege. Darüber berichtet Manfred Luff in einem Vortrag mit Bildern. Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer
Themen-Stammtisch in Nördlingen


26. September 2018, 19:00 Uhr

Museum KulturLand Ries Maihingen

Brot. Nahrung mit Kultur

Führung mit Dr. Bruno Langner durch die Sonderausstellung im Museum KulturLand Ries in Maihingen. Anmeldung erbeten unter 09087/920717-12.
Museum KulturLand Ries Maihingen


12. Juli 2018, 19:00 Uhr

Themen-Stammtisch in Nördlingen

Das Leben des Nördlinger Stadthauptmanns Melchior Welsch

Vortrag von Axel Stolch zum Beginn des 30jährigen Krieges vor 400 Jahren. Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer
Themen-Stammtisch in Nördlingen


21. Juni 2018, 19:00 Uhr

Heimatmuseum Oettingen Hofgasse 14

Unterwegs in der Vergangenheit

Museumsleiterin Dr. Petra Ostenrieder führt durch die Sonderausstellung, die von wan-dernden Gesellen und wechselnden Dienstboten erzählt, an Pflasterzoll, Postomnibus und Fahrradberechtigungsscheine erinnert: Bewegtes Leben in früheren Zeiten!
Heimatmuseum Oettingen Hofgasse 14


12. April 2018, 20:00 Uhr

Themen-Stammtisch im Ries Pfarrsaal der Klosteranlage Kirchheim am Ries

Das Erbe der Äbtissin Maria Violantia II. Hierl aus Wemding – Kirchheims letzte Äbtissin

In einem einführenden Vortrag und in der Ausstellung im Abteigebäude des Klosters zeichnet Edwin Michler, Vorsitzender des Freundeskreises Kloster Kirchheim e.V., bedeutsame Stationen der Äbtissin und das Ende des Zisterzienserinnenklosters Mariä Himmelfahrt auf (Wahl - Klosteraufhebung - Testament - Fahrnis - Versteigerung).
Themen-Stammtisch im Ries Pfarrsaal der Klosteranlage Kirchheim am Ries


11. April 2018, 18:00 Uhr

Friedhof, Am Emmeramsberg, Eingang zur Stadt

Erinnerung an das Ende des 1. Weltkriegs (1918) und an den Beginn des 30-jährigen Krieges (1618)

Führung durch den Nördlinger Friedhof mit Dr. Wilfried Sponsel und Siegfried Thum. Anmeldung über die VHS Nördlingen erforderlich!
Friedhof, Am Emmeramsberg, Eingang zur Stadt


11. März 2018, 08:30 Uhr

Nördlingen Busbahnhof

Bus-Exkursion nach Ellwangen

Führung im Alamannenmuseum mit Sonderausstellung "Goldblattkreuze", Führung im Schlossmuseum Ellwangen "Fürstpropstei Ellwangen" und Führung in der Kirche Schönenberg. Kosten Busfahrt mit Eintritten und Führungen 32,- Euro. Einzelheiten im Frühjahrsprogramm des Bildungswerks Harburg ab etwa Mitte Januar auf der Home-page der Stadt Harburg, Organisation Günter Thürheimer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Anmeldung über das Bildungswerk (VHS) Harburg (Tel. 09080/9699-11) erforderlich! Anmeldeschluss 19. Februar 2018 Rückkehr etwa 17.30 Uhr
Nördlingen Busbahnhof


08. März 2018, 19:00 Uhr

Schrannensaal Nördlingen (Alte Schranne)

100 Jahre Freistaat Bayern – Versuch einer Bilanz

Bayern wird 1918 zum Freistaat erklärt und erhält eine neue demokratische Verfassung. Wie der Freistaat wurde, was er heute ist, beleuchtet Dr. Wolfgang Reinicke, Haus der Bayerischen Geschichte, in einem Vortrag in Zusammenarbeit mit VHS Nördlingen. Eintritt für Mitglieder des HVNö ermäßigt. Bitte Ausweis mitbringen!
Schrannensaal Nördlingen (Alte Schranne)


07. Februar 2018, 19:00 Uhr

Hotel am Ring, Nördlingen

Von der „Bettstattpfründ“ zum Pflegezentrum Bürgerheim – von der Hertlein’schen Klinik zum Altenheim St. Vinzenz

Der kleine Neujahrsvortrag von Dr. Wilfried Sponsel.
Hotel am Ring, Nördlingen


07. Februar 2018, 20:00 Uhr

Hotel am Ring, Noerdlingen

Mitgliederversammlung

Hotel am Ring, Noerdlingen


22. Januar 2018, 14:00 Uhr

Baldinger Str. 11, Nördlingen

Freudenhaus oder nicht...?

Führung durch das Gebäude Baldinger Straße 10 mit Bauforscherin Charlotte Gaissmaier aus dem Büro Müthe + Gaissmaier, Neu-Ulm.
Baldinger Str. 11, Nördlingen


11. Januar 2018, 19:00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Die Ausgrabungen an der St.-Georgs-Kirche in Nördlingen 2015“

Vortrag der Freiburger Archäologin Petra Kohler, ADA Archäologie Arnolds. Hotel am Ring, Nebenzimmer.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


11. Januar 2018, 19:00 Uhr

Hotel am Ring, Nördlingen

Die Ausgrabungen an der St. Georgskirche in Nördlingen 2015

Vortrag der Freiburger Archäologin Petra Kohler, ADA Archäologie Arnolds. Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer
Hotel am Ring, Nördlingen


04. November 2017, 14:00 Uhr

„Auf den Spuren evang. Geistlicher“

Führung über den Nördlinger Friedhof von Siegfried Thum und Dr. Wilfried Sponsel zusammen mit der VHS Nördlingen.



26. Oktober 2017, 20.00 Uhr Uhr

Stadtmuseum Nördlingen

„Vnnd sonnst hetten Si weitter nichts“ Nördlinger Künstler und die Reformation.

Vortrag von Dr. Christoph Metzger, Chefkurator Albertina, Wien, in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bildungswerk Donau-Ries e.V.
Stadtmuseum Nördlingen


20. Oktober 2017

Klösterle, Nördlingen

„Jahrestagung Archäologie in Bayern“

Die Gesellschaft für Archäologie in Bayern trifft sich 2017 in Nördlingen. Das genaue Programm wird noch bekannt gegeben.
Klösterle, Nördlingen


12. Oktober 2017, 19:00 Uhr Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„125 Jahre Verschönerungsverein Nördlingen“

Ein Vortrag von Andrea Kugler zu Ehren der „Mutter“ des Historischen Vereins.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


21. September 2017, 20:00 Uhr Uhr

Gemeindezentrum St. Georg

„Statt eines traurigen Grabmales…“ Gemäldeepitaphe im Ries zw. 1550 und 1800.

Vortrag von Dr. Bruno Langner, Museum Kulturland Ries, in Zusammenarbeit mit dem Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V.
Gemeindezentrum St. Georg


13. Juli 2017, 19:00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Geschichten um ein altes Haus: Das Bleichgut in Nördlingen“

Vortrag mit Bildern von Arnika Kaulfersch. Hotel am Ring, Nebenzimmer
Hotel am Ring, Nebenzimmer


25. April 2017, 19:00 Uhr

Alte Schranne

„Nördlingen und Wittenberg in der Reformationszeit. Menschen – Erinnerungsorte – Ereignisse“

Vortrag von Dr. Wilfried Sponsel in Zusammenarbeit mit der VHS Nördlingen
Alte Schranne


13. April 2017, 19:00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Neues zu Erhard Deibitz“

Dreißigjähriger Krieg. Vortrag mit Bildern von Axel Stolch.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


05. April 2017, 18:00 Uhr Uhr

Friedhof Nördlingen

„Lebenslinien.“ Führung über den historischen Teil des Nördlinger Friedhofs

Friedhof Nördlingen


23. März 2017, 19:00 Uhr Uhr

Alte Schranne

„Humanistischer Gelehrter und Prediger der Barmherzigkeit: Theobald Billican und die Reformation in Nördlingen“

Vortrag von Dr. Gerhard Simon in Zusammenarbeit mit der VHS Nördlingen.
Alte Schranne


07. März 2017, 19:00 Uhr Uhr

Landgasthof Senz „Zum Kreuz“ Kirchheim-Dirgenheim

„Das württembergische Landkapitel Wallerstein 1811 – 1816“

Edwin Michler stellt in seinem bebilderten Vortrag das katholische „Württembergische Landkapitel Wallerstein“ als regionales Unikum einer Zeitspanne voller Umbrüche, wechselnder Landeshoheiten und Grenzregulierungen vor.
Landgasthof Senz „Zum Kreuz“ Kirchheim-Dirgenheim


23. Februar 2017, 20.00 Uhr

Gemeindezentrum St. Georg Hallgasse 7, Nördlingen

„Die Nördlinger Messe des Caspar Kantz und die Geschichte des lutherischen Gottesdienstes“

Vortrag von Prof. Dr. Klaus Raschzok, Augustana-Hochschule Neuendettelsau, in Zusammenarbeit mit dem Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V
Gemeindezentrum St. Georg Hallgasse 7, Nördlingen


07. Februar 2017, 19:00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Nördlingen und Wittenberg in der Reformationszeit“

Der „kleine Neujahrsvortrag“ von Dr. Wilfried Sponsel. Im Anschluss Mitgliederversammlung
Hotel am Ring, Nebenzimmer


07. Februar 2017, 20:00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

Mitgliederversammlung

Hotel am Ring, Nebenzimmer


26. Januar 2017, 20.00 Uhr Uhr

„Friedrich Reiser aus Daiting – der Verbinder von Waldensern und Hussiten“

Vortrag von Heimatkundler Ralf Hermann Melber, in Zusammenarbeit mit dem Evang. Bildungswerk Donau-Ries e.V. und dem Tutzinger Freundeskreis.



12. Januar 2017, 19.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer.

Kloster Maria Stern in Nördlingen– Der Weg ins 20. Jahrhundert.

Vortrag mit Bildern von Manuela Hofmann-Scherrers
Hotel am Ring, Nebenzimmer.


09. Dezember 2016

Karl IV.

Nürnberg-Fahrt in die Landesaustellung „Karl IV.“ und Besuch der Kaiserburg Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Herbstprogramm der VHS. Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum



13. Oktober 2016, 19:00:00 Uhr

Hotel am Ring

„Der Maler Ferdinand Albert Burger (1879-1960)“

Barbara Wolf (stud. phil. Eichstätt) referiert mit Bildern über den gehörlosen Berliner Maler, dessen Verbindung zum Ries und seinen Nachlass im Stadtmuseum Nördlingen.
Hotel am Ring


09. September 2016

„Historisches Stadtmauerfest“ in Nördlingen vom Freitag, 9. September bis Sonntag, 11. September

Der Historische Verein unterstützt „die Münzer von Rothenburg“ und die „Feldkanzlei Liebenstein“ von Axel Stolch im Gewölbe des Rathauses (Genaues bitte dem Programm des Stadtmauerfests oder der Homepage des Vereins entnehmen).



14. Juli 2016, 19:00 Uhr

Die Ungarnschlacht im Jahre 955 - Eine Neuinterpretation.

Jens Essig interpretiert die Quellen zum Austragungsort der sog. Lechfeldschlacht neu.



30. Juni 2016, 18:00 Uhr

Maihingen

„300 Jahre Alltagskultur im Ries“

Dr. Ruth Kilian führt durch die neu eröffnete Dauerausstellung im Museum KulturLand Ries (ehemals Rieser Bauernmuseum).
Maihingen


12. Mai 2016, 19.00 Uhr

Treffpunkt am Rathaus.

„Bier in Nördlingen–

Eine thematische Stadtführung“ mit Michael Eßmann.
Treffpunkt am Rathaus.


14. April 2016, 19.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Die Lederkanone - ein Mythos?“

Über die Artillerie im Dreißigjährigen Krieg. Vortrag mit Bildern von Jochen Stark.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


09. März 2016, 19.00 Uhr

Gemeindesaal Holzkirchen

„Blattern und Kuhpocken - Die Einführung der Pockenimpfung im Ries.“

Vortrag mit Bildern von Gerhard Beck im.
Gemeindesaal Holzkirchen


23. Februar 2016, 19.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Das Ende des Zweiten Weltkriegs und die Jahre des Neubeginns in Nördlingen“

Der „kleine Neujahrsvortrag“ von Dr. Wilfried Sponsel.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


23. Februar 2016, 20.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

Mitgliederversammlung
Hotel am Ring, Nebenzimmer


11. Februar 2016, 19.00 Uhr

Heimatmuseum Oettingen Hofgasse 14

„DRUCKSACHEN. Zur Geschichte der Oettinger Druckereien“

Dr. Petra Ostenrieder führt exklusiv durch die bereits mit dem 7.2. beendete Sonderausstellung im Heimatmuseum Oettingen. Die Druckereigeschichte Oettingens bietet einige Überraschungen (natürlich auch Verbindungen nach Nördlingen).
Heimatmuseum Oettingen Hofgasse 14


14. Januar 2016, 19.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Ringwälle, Opferplätze und Bronzeschwerter - Das Ries als bronzezeitlicher Siedlungsraum“

Vortrag mit Bildern von David Knoll M.A., Doktorand an der Universität Frankfurt, der von den Forschungen im Rahmen seiner Doktorarbeit berichtet.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


08. November 2015, 15:00 Uhr

„Napoleon im Kleinformat. Europäische Ereignisse 1812-1815 in der Druckgrafik von Johann Michael Voltz“

Andrea Kugler M.A. führt durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum Nördlingen.



29. Oktober 2015, 19.00 Uhr

Bayerisches Eisenbahnmuseum Nördlingen, Am Hohen Weg 6a, Büffet-Wagen

„Als in Nördlingen die Zeit gespalten wurde.“

Edwin Michler macht in einem bebilderten Vortrag die Zeit um 1863 lebendig. Mit der Öffnung der Eisenbahn nach Westen, dem Anschluss an das württembergische Eisen-bahnsystem über Wasseralfingen nach Stuttgart, galten in Nördlingen dreierlei Zeitsysteme.
Bayerisches Eisenbahnmuseum Nördlingen, Am Hohen Weg 6a, Büffet-Wagen


12. Oktober 2015

Fahrt nach Ingolstadt in die Landesausstellung „Napoleon und Bayern“

Busfahrt in Zusammenarbeit mit der VHS Nördlingen. Nachmittags Stadtführung. Die genauen Daten entnehmen Sie bitte dem Herbstprogramm der VHS. Ingolstadt, Neues Schloss, Bayerisches Armeemuseum



08. Oktober 2015, 19.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer.

„Rechtsnormen und Gerichtsorte in der Reichsstadt Nördlingen“

Vortrag mit Bilddokumenten von Dr. Dietmar-H. Voges.
Hotel am Ring, Nebenzimmer.


09. Juli 2015, 19.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Synagoge und jüdischer Friedhof in Nördlingen“

Vortrag von Werner Eisenschink.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


24. April 2015, 19.00 Uhr

Stadtmuseum Nördlingen

„Der frühkeltische Fürstensitz auf dem Ipf und seine Fernbeziehungen“

Vortrag von Prof. Dr. Rüdiger Krause, Universität Frankfurt
Stadtmuseum Nördlingen


09. April 2015, 19.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Die Lage alter Siedlungen im Ries“

Vortrag mit Bildern von Willem A. Jörg über Archäoastronomie im Nördlinger Ries.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


19. März 2015, 18:00 Uhr

Maria Stern, Mehrzweckraum

„…und hatten weder Geschirr noch etwas hinein.“

Von den Anfängen des Klosters Maria Stern in äußerster franziskanischer Armut bis zum Wachsen einer blühenden Institution. Vortag mit Bildern von Manuela Hofmann-Scherrers M.A.
Maria Stern, Mehrzweckraum


04. März 2015, 19.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Von Burgen, Pfalzen und Städten. Nördlingen und das Ries zur Zeit der staufischen Königsdynastie im 12. und 13. Jahrhundert“

Der „kleine Neujahrsvortrag“ von Dr. Wilfried Sponsel.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


04. März 2015, 20.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

Mitgliederversammlung

Hotel am Ring, Nebenzimmer


08. Januar 2015, 19:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Das Grabmal der Familie Wolf“

Die Restaurierung des Familiengrabes „Wolf“ auf dem Nördlinger Friedhof. Vortrag mit Bildern von dem Bopfinger Steinmetz Oliver Schnell-Hornung.
Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer


08. Januar 2015, 19.00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer.

„Das Grabmal der Familie Wolf“

Die Restaurierung des Familiengrabes „Wolf“ auf dem Nördlinger Friedhof. Vortrag mit Bildern von dem Bopfinger Steinmetz Oliver Schnell-Hornung.
Hotel am Ring, Nebenzimmer.


19. Oktober 2014, 15:30 Uhr

Nördlingen, Stadtmuseum

Führung „Ereignis & Erinnerung. Privatfotos Nördlinger Soldaten aus dem 1. Weltkrieg.“

Führung durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum durch Andrea Kugler M.A.
Nördlingen, Stadtmuseum


09. Oktober 2014, 19:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring,Nebenzimmer

Vortrag "Aus dem Leben des Georg Heinrich Stolch (1642-1704). Nördlinger Forstmeister und Sechser zu Trochtelfingen. „...von Dorfrecht, Ehehaft und Melancholie...“.

Fortsetzung des Vortags von Axel Stolch über den Sohn des Obristwachtmeisters.
Nördlingen, Hotel am Ring,Nebenzimmer


27. September 2014, 14:00 Uhr

Kircheim, Kloster, Klosterbrunnen

Besichtigung von Kloster Kirchheim und Wanderung nach Jagstheim

Edwin Michler lädt ins württembergische Ries ein: Führung durch Kloster Kirchheim (Dauer ca. 1 ¼ Stunden), anschließend (15.30 Uhr) Wanderung zur Wallfahrtskapelle Jagstheim (ca. 5 km) und auf einem anderem Weg zurück nach Kirchheim. Dort um 17.00 Uhr Möglichkeit zur Einkehr mit Vesper im Gästehaus Osswald.
Kircheim, Kloster, Klosterbrunnen


10. Juli 2014, 19:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer

Vortrag „Lebensbild des Obristwachtmeisters Heinrich Stolch (1595-1645)“

Vortrag mit Bildern von Axel Stolch über den Namensgeber des Stolch’schen Schlosses in Trochtelfingen, seine Soldatenzeit und seine Kontakte zu den Nördlinger Familien.
Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer


26. Juni 2014, 18:00 Uhr

Nördlingen, Friedhof, Eingang Stadtseite

Führung "Der 1. Weltkrieg im Spiegel der Gräber des Nördlinger Friedhofs"

Friedhofsführung mit Dr. Wilfried Sponsel. Treffpunkt: Eingang Stadtseite.
Nördlingen, Friedhof, Eingang Stadtseite


13. Juni 2014, 18:00 Uhr

Oettingen, Heimatmuseum

Führung „Ziehe dann getrost in den Krieg…“ Oettinger Lebenswelten im 1. Weltkrieg: Von der Lazarettschwester bis zum Regimentsphotographen.

Dr. Petra Ostenrieder führt durch die Sonderausstellung im Heimatmuseum Oettingen.
Oettingen, Heimatmuseum


10. April 2014, 19:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer

Vortrag "Vom Elsaß ins Ries – Geschichte(n) des verschwundenen Ingershofs bei Wemding“

Vortrag mit Bildern von Arnika Kaulfersch über einen abgerissenen Einödhof.
Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer


27. Februar 2014, 18:00 Uhr

Nördlingen, Maria Stern, Mehrzweckraum

Vortrag „Es ist eine Stimme, daß durch die Kleinkinderschule außerordentlich nur gutes bewirkt wird.“ Der Beginn der öffentlichen Kinderbetreuung in Nördlingen um die Mitte des 19. Jahrhunderts.

Vortrag über die Geschichte der Nördlinger Kinderbewahranstalt von Manuela Hofmann-Scherrers M.A.
Nördlingen, Maria Stern, Mehrzweckraum


20. Februar 2014, 19:00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

Vortrag „…dass Menschenhände solch großes Unheil anrichten können“ Schicksale Nördlinger Soldaten im ersten Weltkrieg (1914-1918)

Der „kleine Neujahrsvortrag“ von Dr. Wilfried Sponsel.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


20. Februar 2014, 20:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer

Nördlingen, Hotel am Ring, Nebenzimmer


09. Januar 2014, 19:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring

„Medizin im Dritten Reich. Anmerkungen zur Situation im Ries“

Vortrag von Werner Eisenschink.
Nördlingen, Hotel am Ring


11. November 2013, 19:00 Uhr

Holzkirchen, Gemeindehaus

„Alte Familiennamen im Nördlinger Ries - Entstehung und Deutungsversuche“ Vortrag von Gerhard Beck

Vortrag von Gerhard Beck im bewirteten Gemeindehaus Holzkirchen.
Holzkirchen, Gemeindehaus


16. Oktober 2013, 19:00:00 Uhr

Hotel am Ring, Nebenzimmer

„Der Maler Ferdinand Albert Burger (1879-1960)“

Barbara Wolf (stud. phil. Eichstätt) referiert mit Bildern über den gehörlosen Berliner Maler, dessen Verbindung zum Ries und seinen Nachlass im Stadtmuseum Nördlingen.
Hotel am Ring, Nebenzimmer


10. Oktober 2013

Nördlingen, Hotel am Ring

"Spaziergang durch Nördlingen"

Diavortrag von Albert Lanzinner.
Nördlingen, Hotel am Ring


11. Juli 2013, 19:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring

„Schwäbische Reichsstädte am Ende des Alten Reiches. Zeiten des Umbruchs in Nördlingen, Aalen und Schwäbisch Gmünd“.

Alexander Bagus berichtet über seine 2011 angefertigte Magisterarbeit.
Nördlingen, Hotel am Ring


08. Juni 2013, 14.30 Uhr

Harburg

Die Mikwe im Harburger Hertle-Haus Die Entdeckung und Sanierung eines jüdischen Ritualbades durch seinen Besitzer Willi Hertle.

Exkursion und Führung. Organisation: Manuela Hofmann-Scherrers. Treffpunkt in Harburg an der alten Brücke.
Harburg


04. Juni 2013, 19:00 Uhr

Kirchheim-Dirgenheim, Landgasthof Senz

Vortrag: „Unser Ries in historischen Landkarten“

Vortrag mit Bildern von Edwin Michler
Kirchheim-Dirgenheim, Landgasthof Senz


25. April 2013, 19:00 Uhr

Maihingen, Rieser Bauernmuseum

„Griffel, Füller, Tintenkiller“ Volksschulen im ländlichen Bayern 1945–70.

Doreen Thieke M.A. führt durch die Sonderausstellung im Rieser Bauernmuseum Maihingen. Treffpunkt am Brauhaus
Maihingen, Rieser Bauernmuseum


11. April 2013, 19:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring

Vortrag „Umnutzung, Erweiterung und Sanierung statt Abriss“

Manuela Hofmann-Scherrers berichtet über die Vorteile einer Sanierung im Vergleich zu Abriss und Neubau am Beispiel der Alten Schule in Kleinerdlingen.
Nördlingen, Hotel am Ring


06. März 2013, 19:00 Uhr

Nördlingen, Sparkassen-Saal

„Albrecht Adam und der Russland-Feldzug Napoleons“. Vortrag von Napoleon-Experte Tom Schuler anlässlich des 150. Todestages 2012.

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Rieser Volkshochschule Nördlingen e. V.
Nördlingen, Sparkassen-Saal


21. Februar 2013, 19:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring

„Näheres ist in der Beckschen Buchhandlung zu erfahren“ Zum 250. Jubiläum von Druckerei und Verlag C.H. Beck

Der „kleine Neujahrsvortrag“ von Dr. Wilfried Sponsel.
Nördlingen, Hotel am Ring


21. Februar 2013, 20:00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring

Mitgliederversammlung

Nördlingen, Hotel am Ring


02. Februar 2013, 08:14 Uhr

München, Archäologische Staatssammlung

„1636 – ihre letzte Schlacht. Leben im Dreißigjährigen Krieg“

Bahnfahrt zur Ausstellung in der Archäologischen Staatssammlung München mit den Funden der Schlacht bei Wittstock, die das Leben und Sterben der Söldner im Dreißigjährigen Krieg dokumentieren. Nachmittag zur freien Verfügung. Abfahrt 8:14 Uhr Bahnhof Nördlingen. Gemeinsame Rückfahrt nach Nördlingen. Ankunft ca. 19.30 Uhr Anmeldung im Stadtmuseum unter Tel. 09081/84810
München, Archäologische Staatssammlung


10. Januar 2013, 19.00 Uhr

Nördlingen, Hotel am Ring, Saal

„Vom Jäger und Sammler zum Bauern - Die neolithische Revolution im Nördlinger Ries“

Anna-Leena Fischer spricht über ihre Dissertation. Eintritt frei.
Nördlingen, Hotel am Ring, Saal


15. Dezember 2012, 7.49 Uhr

Pflaumloch

„Die Welt der Kelten. Zentren der Macht – Kostbarkeiten der Kunst“

Exkursion nach Stuttgart, Kunstgebäude Stuttgart und Altes Schloss. Anmeldung unter Tel. 09081/84-810.
Pflaumloch


11. November 2012, 14.00 Uhr

Marktplatz Nördlingen

„Umbruch in eine neue Zeit. Das 19. Jahrhundert in Nördlingen.“

Themenführung durch Nördlingen mit der Stadtführerin Elisabeth Stempfle.
Marktplatz Nördlingen


11. Oktober 2012, 19.00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

„Exulanten im Ries – neue Erkenntnisse über die Glaubensflüchtlinge im 17. Jahrhundert“

Vortrag von Gerhard Beck
Gasthaus zum Engel, Saal


27. September 2012, 17:30 Uhr

Friedhof Nördlingen, Eingang zur Stadt

Der alte Nördlinger Friedhof

Dr. Wilfried Sponsel und Siegfried Thum zeigen nicht nur die Geschichte dieses historischen Ortes auf, sondern auch die Geschichte der hier bestatteten Menschen anhand ausgewählter Beispiele.
Friedhof Nördlingen, Eingang zur Stadt


12. Juli 2012, 19.00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Biergarten oder Saal

Phänomen „Bierkeller“

Bei sommerlichem Wetter tragen wir im Biergarten Erinnerungen zusammen. Fotos und Andenken dürfen gern mitgebracht werden. Gasthaus zum Engel, Biergarten (bei schlechtem Wetter im Saal).
Gasthaus zum Engel, Biergarten oder Saal


22. Juni 2012, 19.00 Uhr

Heimatmuseum Oettingen

"Es geht um die Wurst." Führung durch die Sonderausstellung im Heimatmuseum Oettingen

Führung durch die Sonderausstellung im Heimatmuseum Oettingen mit geselligem \"Wurstessen\". Anmeldung erforderlich unter Tel. 09082/2315.
Heimatmuseum Oettingen


12. April 2012, 19.00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

"Stadtansichten – Johann Kellermann und die frühe Fotografie in Nördlingen"

Diavortrag zur Geschichte der Fotografie von Manuela Hofmann-Scherrers.
Gasthaus zum Engel, Saal


09. Februar 2012, 19.00 Uhr

Gasthaus zum Engel

„Dr. Ernst Frickhinger (1876-1940) – Apotheker und Archäologe: Ein Leben für die Wissenschaft“

Der „kleine Neujahrsvortrag“ von Dr. Wilfried Sponsel, Gasthaus zum Engel, Saal
Gasthaus zum Engel


09. Februar 2012, 20.00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

Mitgliederversammlung

Gasthaus zum Engel, Saal


14. Januar 2012, 07:00 Uhr

Abfahrt Kaiserwiese

Niclaus Gerhaert – Der Bildhauer des Mittelalters. Eine Ausstellungsfahrt zu den Figuren des Nördlinger Hochaltars nach Frankfurt.

Tel. Anmeldung im Ev. Pfarramt (Tel. 09081/4035). Kosten: 45 Euro, zu überweisen auf das Konto der evangelischen Kirchengemeinde: Kto.Nr. 120 6001 bei der EKK-Bank BLZ 520 604 10. Stichwort „Liebieghaus“. Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen.
Abfahrt Kaiserwiese


12. Januar 2012, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

"Kloster Kirchheim am Ries - Epitaphien, steinerne Zeugnisse aus Jahrhunderten"

Diavortrag von Edwin Michler.
Gasthaus zum Engel, Saal


18. November 2011, 17:00 Uhr

Nördlingen, Rathausgewölbe

Vorstellung des 33. Jahrbuchs

Nördlingen, Rathausgewölbe


27. Oktober 2011, 19:00 Uhr

Nördlingen, Pfarrsaal St. Salvator

"100 Jahre archäologische Forschungen im Ries"

Festvortrag von Dr. Wolfgang Czysz, Landesamt für Denkmalpflege, Abt. Bodendenkmalpflege, Leiter der Dienststelle Thierhaupten.
Nördlingen, Pfarrsaal St. Salvator


13. Oktober 2011, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

\"Gassen und Plätze in Nördlingen\"

Siegfried Thum erläutert die Herkunft ihrer Namen und ihre einstmalige Verwendung.
Gasthaus zum Engel, Saal


23. September 2011, 17:00 Uhr

Nördlingen

"KulturIMPAKT - Nördlinger Kulturnacht/Nacht der Museen"

Genaues Programm bitte der Tagespresse entnehmen.
Nördlingen


14. Juli 2011, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

"300 Jahre Böhm'sches Haus in Nördlingen"

Siegfried Thum und Dr. Wilfried Sponsel sprechen über Geschichte und Geschichten.
Gasthaus zum Engel, Saal


21. Juni 2011, 17:30 Uhr

Friedhof Nördlingen, Eingang zur Stadt

Der alte Nördlinger Friedhof (Teil 2)

Dr. Wilfried Sponsel und Siegfried Thum zeigen nicht nur die Geschichte dieses historischen Ortes auf, sondern auch die Geschichten der hier bestatteten Menschen anhand ausgewählter Beispiele.
Friedhof Nördlingen, Eingang zur Stadt


10. Mai 2011, 17:00 Uhr

Stadtbibliothek Nördlingen

"Rassenhygiene im Dritten Reich"

Vortrag von Werner Eisenschink zur Eröffnung der Sonderausstellung "Das Gesundheitswesen im Dritten Reich" in der Stadtbibliothek Nördlingen.
Stadtbibliothek Nördlingen


17. April 2011, 13:45 Uhr

Stadtmauermuseum

„Die Gerber und ihr Viertel in Nördlingen.“

Führung durch das Gerberviertel mit Stadtführerin Anneliese Braun und freier Besuch der Sonderausstellungen in Stadtmauermuseum und Stadtmuseum.
Stadtmauermuseum


14. April 2011, 19.00 Uhr

"Im Umfeld des Daniel - Alte und neue Ansätze zur Familienforschung in der Reichsstadt Nördlingen"

Gerhard Beck berichtet über die Erfassung der Kirchenbücher von St. Georg.



24. März 2011, 20:00 Uhr

Stadtmuseum Nördlingen

"Über Pferde und Kühe..."

Führung durch die Gemälde-Ausstellung anlässlich des 225. Geburtstages von Albrecht Adam und des 125. Todestages von Friedrich Voltz.
Stadtmuseum Nördlingen


03. Februar 2011, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

Vortrag "150 Jahre TSV 1861 Nördlingen"

Der "kleine Neujahrsvortrag" von Dr. Wilfried Sponsel
Gasthaus zum Engel, Saal


03. Februar 2011, 20:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

Gasthaus zum Engel, Saal


13. Januar 2011, 19:00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel, Saal.

„100 Jahre Historischer Verein für Nördlingen und das Ries“ Wir starten in das Festjahr…

Nördlingen, Gasthaus zum Engel, Saal.


02. November 2010, 20:00 Uhr

Nördlingen, Stadtmuseum

Die Gerber und ihr Viertel in Nördlingen. Andrea Kugler führt durch die Sonderausstellung im Stadtmuseum.

Nördlingen, Stadtmuseum


14. Oktober 2010, 19.00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel, Saal.

„Ma muaß koffa, wann Markt isch...“ Vom Nördlinger Marktgeschehen. Vortrag mit Lichtbildern von Gerda Schupp-Schied.

Nördlingen, Gasthaus zum Engel, Saal.


07. Oktober 2010, 17:30 Uhr

Nördlingen - Friedhof (Eingang zur Stadt)

Der alte Nördlinger Friedhof Dr. Wilfried Sponsel und Siegfried Thum zeigen nicht nur die Geschichte dieses historischen Ortes auf, sondern auch die Geschichte der hier bestatteten Menschen anhand ausgewählter Beispiele.

Nördlingen - Friedhof (Eingang zur Stadt)


19. September 2010

Nördlingen - Altstadt

„Historisches Stadtmauerfest“ am 17., 18. und 19. September Wie schon in den Vorjahren wird der Historische Verein neue digitalisierte Filme vorführen.

Nördlingen - Altstadt


08. Juli 2010, 19:00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel, Saal.

Fotografien von Erika Groth-Schmachtenberger (1906−1992) Dr. Ruth Kilian zeigt Fotografien der bekannten Bildberichterstatterin aus den 1930er und 1950er Jahren mit Ansichten aus Nördlingen, Oettingen, Wemding und Harburg.

Nördlingen, Gasthaus zum Engel, Saal.


11. Juni 2010, 19.00 Uhr

Oettingen, am Jakobsturm

Die Oettinger Türmer Dr. Petra Ostenrieder ermöglicht einen Besuch in der Oettinger Türmerstube und liefert Infos zur Geschichte der Türmer.

Achtung: Der Termin wurde geändert!
Oettingen, am Jakobsturm


28. April 2010, 18:30 Uhr

Alte Bürg

Die Alte Bürg Dr. Wilfried Sponsel führt die Teilnehmer durch die Geschichte der Alten Bürg und zeigt die Umrisse der ehem. Burganlage (Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der VHS Nördlingen). Achtung: Bei der VHS Nördlingen anmelden!

Alte Bürg


08. April 2010, 19:00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel

Mozart auf der Rückreise von Mannheim nach Kaisheim. Edwin Michler stellt die Frage „Wo hat Mozart übernachtet?“ zur Diskussion. Gasthaus zum Engel, Saal

Nördlingen, Gasthaus zum Engel


31. März 2010

Thierhaupten

Führung durch das Bauarchiv in Thierhaupten

Interessant für alle Denkmalpfleger und Altbaubesitzer, aber nur unter der Woche vormittags zwischen 10 und 12 Uhr möglich. Bei Interesse bitte melden bei Cindy Cooper, Tel. 0160/96891742 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Thierhaupten


04. Februar 2010, 19.00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel

Das Wemdinger Viertel oder: Wie ein Stadtviertel entsteht… Die Geschichte des Wemdinger Viertels in Nördlingen Vortrag von Dr. Wilfried Sponsel danach um 20 Uhr: Mitgliederversammlung

Nördlingen, Gasthaus zum Engel


14. Januar 2010, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Nördlingen

Die Geschichte der Kleinerdlinger Schule

Manuela Hofmann-Scherrers berichtet über Vergangenes und Zukünftiges.
Gasthaus zum Engel, Nördlingen


19. Februar 2009, 20:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Nördlingen

Gasthaus zum Engel, Nördlingen


05. Februar 2009, 19:00 Uhr

Heimatmuseum Oettingen

„Tausche Kunst gegen Naturalien - Oettinger Kunstschaffende in der Nachkriegszeit“

Führung durch die Sonderausstellung im Heimatmuseum Oettingen mit Dr. Petra Ostenrieder.
Heimatmuseum Oettingen


08. Januar 2009, 19:00 Uhr

Nördlingen, Gasthof zum Engel

"Kurioses aus Zeitungen des 19. Jahrhunderts"

Siegfried Thum hat so allerlei Geschichten zusammengetragen…
Nördlingen, Gasthof zum Engel


09. November 2008, 14:00 Uhr

Nördlingen

Führung über den jüdischen Friedhof in Nördlingen

Siegfried Thum führt durch ein Stück Nördlinger Geschichte. Hinweis an männliche Teilnehmer: Bitte an eine Kopfbedeckung denken! Treffpunkt: Eingangstor zum jüd. Friedhof (Stegmühlweg)
Nördlingen


26. Oktober 2008, 14:00 Uhr

Goldburghausen

Exkursion über den Goldberg und durch das Museum in Goldburghausen

Edwin Michler führt je ca. eine Stunde durch die Geschichte des Goldberges. Bitte an gutes Schuhwerk denken! (Organisation und Info: Edwin Michler, Tel. 07362/4860). Treffpunkt: Parkplatz am Goldberg.
Goldburghausen


09. Oktober 2008, 19:00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel

Altes und Neues zur Ofnet-Höhle

Vortrag von Günther Gausmann
Nördlingen, Gasthaus zum Engel


27. September 2008, 8:00 Uhr

Kaiserwiese

Bus-Fahrt nach Weinsberg

Ob Burgruine Weibertreu, Johanneskirche, Römerbad oder Kernerhaus, Weinsberg wartet mit einer Vielzahl an Sehenswertem auf. (Organisation und Info: Joachim Gericke, Tel. 09081/1783. Anmeldung über die VHS Nördlingen, Tel. 09081/84-182). Rückkehr ca. 19 Uhr Treffpunkt: Kaiserwiese
Kaiserwiese


06. Juni 2008, 19:00 Uhr

Nördlingen

Nacht der Museen

Nördlingen


31. Mai 2008, 14:00 Uhr

Schrattenhofen

Museum in Schrattenhofen

Ernst Stüber führt durch sein ortsgeschichtliches Privatmuseum in Schrattenhofen. Achtung: Anmeldung unbedingt erforderlich! Tel. 09085/394. Treffpunkt: Schrattenhofen 37.
Schrattenhofen


02. Mai 2008, 19.30 Uhr

Rieser Bauernmuseum Maihingen

„...momentane krasse Noth...“ – Hungersnöte im 19. Jahrhundert

Vortrag von Anja Lippert M.A.
Rieser Bauernmuseum Maihingen


10. April 2008, 19.00 Uhr

Nördlingen, Gasthof zum Engel

Von der Alten Bürg zum Eisbrunn

Von der Alten Bürg zum Eisbrunn Dia-Vortrag von Dr. Wilfried Sponsel zum Thema seines neuen Buches.
Nördlingen, Gasthof zum Engel


02. Februar 2008, 8:15 Uhr

Bahnhof Nördlingen

Ein Ausflug ins Germanische Nationalmuseum Nürnberg

Ein Ausflug ins Germanische Nationalmuseum Nürnberg Die Vor- und Frühgeschichte ist seit 2006 neu präsentiert, das Goldene Evangelienbuch von Echternach und auch die Möbel der Roentgen-Manufaktur sind noch zu sehen. (Organisation und Info: Andrea Kugler, Tel. 09081/28728. Anmeldung erbeten!)
Bahnhof Nördlingen


10. Januar 2008, 19.00 Uhr

Achtung Änderung ! Wir treffen uns im Hotel am Ring, Nördlingen.

Filmvorführung

Vorgeführt wird eine Auswahl historischer Filme, die vom Verein digitalisiert wurden.
Achtung Änderung ! Wir treffen uns im Hotel am Ring, Nördlingen.


18. November 2007, 10.00 Uhr

Jüdisches Kulturmuseum Augsburg

Jüdisches Kulturmuseum Augsburg

Im November 2006 neu eröffnet, dokumentiert es die Kultur und Geschichte der Juden in Augsburg und Schwaben vom Mittelalter bis heute.
Jüdisches Kulturmuseum Augsburg


28. Oktober 2007, 14.00 Uhr

Oettingen, Heimatmuseum

„Rosen und Rüben: Zur Lust- und Nutzgärtnerei“

Dr. Petra Ostenrieder führt durch die Sonderausstellung im heimatMuseum Oettingen
Oettingen, Heimatmuseum


11. Oktober 2007, 19.00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

„Die Provinz wird braun. Oettingen und das Ries im Nationalsozialismus“

Werner Eisenschink spricht über sein neues Buch.
Gasthaus zum Engel, Saal


11. Oktober 2007, 20.00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

Mitgliederversammlung

Gasthaus zum Engel, Saal


23. September 2007, 14.00 Uhr

Kirchheim, Kloster

Vom Goldberg zum Ipf. Kelten, Römer und Alamannen am Riesrand.

Geführte Wanderung von Kirchheim zum Ipf mit anschließender Einkehrmöglichkeit.
Kirchheim, Kloster


16. September 2007, 11.00 Uhr

Nördlingen

Stadtmauerfest

Nördlingen


15. September 2007, 11.00 Uhr

Nördlingen

Stadtmauerfest

Nördlingen


14. September 2007, 18:00 Uhr

Nördlingen

Stadtmauerfest

Nördlingen


12. Juli 2007, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

Zeitungsgeschichte des Härtsfeldes

Edwin Michler durchstreift den Blätterwald im Ries.
Gasthaus zum Engel, Saal


21. Juni 2007, 19.00 Uhr

Nördlingen, Rathaus

1848 in Nördlingen (Führung)

Michael Eßmann bringt uns diese turbulente Zeit in Nördlingen im Rahmen einer Stadtführung näher.
Nördlingen, Rathaus


02. März 2007, 14.00 Uhr

Bopfingen, Seelhaus

Das Seelhaus in Bopfingen - Heimatmuseum und große Pläne…

Im Rahmen einer Führung erfahren wir interessantes über den Aufbau, die jetzige Ausstellung und weitere Pläne für ein Keltenmuseum.
Bopfingen, Seelhaus


11. Januar 2007, 19.:00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel

Tauschbörse für Heimatliteratur

Haben Sie Doubletten zuhause, die Sie gerne abgeben oder tauschen würden? Bringen Sie Ihre Bücher zu diesem nicht gewinn-orientierten Abend mit!
Nördlingen, Gasthaus zum Engel


12. Oktober 2006, 19:00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel

Diavortrag

Eine Reise in die Welt der Burgen und Schlösser des Rieses und seines Umlandes in Wort und Bild. Dr. Wilfried Sponsel und Hartmut Steger.
Nördlingen, Gasthaus zum Engel


12. Oktober 2006, 19.00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel

Diavortrag

Eine Reise in die Welt der Burgen und Schlösser des Rieses und seines Umlandes in Wort und Bild. Dr. Wilfried Sponsel und Hartmut Steger.
Nördlingen, Gasthaus zum Engel


12. Oktober 2006, 20.00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel

Nördlingen, Gasthaus zum Engel


13. Juli 2006, 19.00 Uhr

Nördlingen, Gasthaus zum Engel

Diavortrag

Nördlingen Einst und Jetzt. Joachim Gericke dokumentierte den Wandel der Stadt.
Nördlingen, Gasthaus zum Engel


24. Juni 2006, 14:00 Uhr

Burg Katzenstein

Führung

Burg Katzenstein erwachte aus dem „Dornröschenschlaf“... deshalb wollen wir uns dort führen lassen.
Burg Katzenstein


24. Mai 2006, 20:00 Uhr

Rieser Bauernmuseum Maihingen, Klosterökonomie

„Die Milch macht’s“ Milchhandel in Nördlingen 1920-1940.

Vortrag von Anja Lippert M.A. in Zusammenarbeit mit den Rieser Kulturtagen.
Rieser Bauernmuseum Maihingen, Klosterökonomie


23. April 2006, 7:15 Uhr

Bahnhof Nördlingen

„Bayerns Krone 1806“

Tagesfahrt zur Ausstellung in die Residenz nach München. Anfahrt mit dem Zug, Führung durch die Ausstellung, Nachmittag zur feien Verfügung, gemeinsame Rückfahrt. Rückkehr nach Nördlingen um ca. 18.30 Uhr.
Bahnhof Nördlingen


12. Januar 2006, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

Themen-Stammtisch des Historischen Vereins

Gasthaus zum Engel, Saal


23. Oktober 2005, 14:00 Uhr

Treffpunkt: Heimatmuseum Oettingen

„1945 – Ende und Anfang. Oettingen vor 60 Jahren

Museumsleiterin Dr. Petra Ostenrieder führt durch die Sonderausstellung.
Treffpunkt: Heimatmuseum Oettingen


13. Oktober 2005, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

Härtsfeld und Ries.

Herrschaftliche, wirtschaftliche und soziale Beziehungen im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit. (Herr Holger Fedyna, Rektor u. ehrenamtl. Archivar in Neresheim )
Gasthaus zum Engel, Saal


04. September 2005, 08:00 Uhr

Busfahrt zur Bayerischen Landesausstellung „Von Kaisers Gnaden! 500 Jahre Fürstentum Pfalz-Neuburg“

Wir besuchen die Ausstellung mit der VHS Nördlingen im Rahmen einer Führung. Nachmittags Stadtführung durch Neuburg/Donau. Die Zeit bis zur gemeinsamen Rückfahrt steht zur freien Verfügung. Fahrtkosten werden im VHS-Programm Herbst 2005 bekannt gegeben.



14. Juli 2005, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Kleines Stüble

Die Sanierung des Anweses „Polizeigasse 5“

(Frau Manuela Hofmann-Scherrers)
Gasthaus zum Engel, Kleines Stüble


20. Mai 2005, 19:00 Uhr

3. Nacht der Nördlinger Muse(e)n

Gemeinsam mit dem Touristik-Club zeigen wir historische Nördlinger Filme.Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Verein „Nördlingen ist’s wert“.



16. April 2005, 08:00 Uhr

Burgen- und Schlösserfahrt ins Unterallgäu

Dr. Wilfried Sponsel führt im Rahmen einer VHS-Fahrt in den Illerwinkel, der Sitz vieler Burgen und Schlösser ist. Nach der Besichtigung von Schloss Illertissen mit Heimatmuseum bildet eine Führung durch die Kronburg den Höhepunkt. Die Fahrt kostet 29.-€. Verpflegung geht auf eigene Rechnung. Bitte unbedingt rechtzeitig bei der VHS Nördlingen anmelden!Organisation und Info Dr. Wilfried Sponsel (Tel. 09081/2738140).



14. April 2005, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

Burgen im Ries.

(Dr. Wilfried Sponsel / Herr Hartmut Steger)
Gasthaus zum Engel, Saal


16. März 2005, 19:30 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

Gasthaus zum Engel, Saal


06. März 2005, 14:00 Uhr

Kloster Kirchheim

Führung durch das Kloster Kirchheim

Herr Edwin Michler führt ca. 60 Min. durch Klosterkirche und Kloster Kirchheim.
Kloster Kirchheim


13. Januar 2005, 19:00 Uhr

Gasthaus zum Engel, Saal

Die Geschichte des Friedhofs St. Emmeram und die Aktion „Jüdische Stolpersteine“ in Nördlingen

(Dr. Dietmar –H. Voges)
Gasthaus zum Engel, Saal





   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok